Impressum | Kontakt | Jobs
Aufdringliche Selbstdarstellung seit 1996
Homepage
von
Alexander
Auer

Alles gratis

Weihnachten steht vor der Tür, aber in der Geldbörse herrscht Ebbe? Kein Problem, denn im Internet bekommt man (fast) alles gratis. Wir verraten ihnen die besten Adressen für Schnäppchenjäger.

Gehören Sie zu den Menschen, die im Supermarkt mehr verkosten als kaufen? Die zeitungen prinzipiell nur per Gratis-Testabonnement beziehen? Deren Kosmetiksammlung sich aus Hunderten Probepackungen zusammensetzt? Die täglich zwei Stunden dafür aufwenden, Firmenlogos von Werbegeschenken zu kratzen? Die sich am Weltspartag Geburtstagsgeschenke für die gesamte Verwandtschaft organisieren?
Dann werden Sie das Internet lieben!
Denn aus Promotionsgründen verschenken zahllose Firmen Produktproben, Werbeträger und andere nützliche Kleinigkeiten.

Medien
Von der Zeitung bis zur Videokassette kann man alles im Internet finden. Wollen Sie zum Beispiel 2 Wochen lang kostenlos die Tageszeitung 'Der Standard' beziehen? Füllen sie einfach das Formular unter http://derstandard.at/Intern/Brochure/abo.htm aus. Und anschließend kann man noch schnell die besten Geldtips im Fonds-Buch 'Wie Ihr Geld für Sie arbeitet' von Zürich Kosmos (http://www.zuerichkosmos.at/privatkunden/fondsbestellen.php3) durchschmökern.
Das ersparte Geld kann manin seine Hobbies investiert und unter http://www.katalogversand.de/ Kataloge zu allen möglichen und unmöglichen Themengebieten ordern.
Doch warum gedruckt, wenn's auch elektronisch geht? Warum nicht die VHS-Werbevideos von VIAG (http://www.viag.de/Kontakt/informationsmaterialien.html) oder Unger-Stahlbau (http://www.unger.co.at/info.html)? Wenn es nicht gefällt, kann man es noch immer überspielen.
Videos und Bücher rund ums Thema Gesundheit bekommt man auch von Mucos (http://www.mucos.de/de/literat/index.htm). Spannende Titel wie ' Verletzt ... was tun?' warten auf Abnehmer.
Wenn Sie schon immer in die tieferen Geheimnisse der Antriebstechnik eintauchen wollten, sollten Sie sich das Flender-Taschenbuch (http://www.flender.com/01_SPRA/02_START/AUFBAU/DEUTSCH/8-B.HTM) bestellen. Besonders geeignet für Maschinenbau-Studenten!
Und wenn Sie schon lange vorhatten, ihr Zimmer neu zu tapezieren, dann können Sie dies gleich mit den kostenlosen Werbepostern von RTL erledigen:
http://www.rtl.de/default_framing.asp?page=/service/telemesse/home.html&target=_top

Rund um den Computer
Logischerweise finden sich im Internet sehr viele Angebote zum Thema Computer. Man kann sich mit jeder Menge kostenloser Spiele (http://www.freegames.de/) oder Cliparts zu allen Anlässen (http://www.clipartdownload.com/) eindecken.
Wer noch unerfahren im Umgang mit dem Internet ist, wird sicherlich der Internet-Einführung 'Internet-Compact' von Busiweb (http://www.busiweb.de/go/anfordern.html) viel Positives abgewinnen können.
Testexemplare von Software-Literatur kann man zumindest für 6 Wochen auf Probe bestellen und dabei das Werbegeschenk behalten:
Windows: http://www.windows-berater.de/index.htm
Word: http://www.winwordberater.de/test.htm
Excel: http://www.excel-berater.de/test.htm
Access: http://www.praxishandbuch-access.de/Test.html
Damit Sie wichtige Geburtstage nicht vergessen, wurde der Erinnerungsservice http://geburtstag.at/ eingerichtet. Dieser informiert Sie rechtzeitig per E-Mail. Somit können Sie der Erbtante zeitgerecht eine kostenlose SMS-Nachricht auf ihr Handy schicken (http://www.websms.at/).
Jede Menge kostenloser Angebote vom Webspace bis zum Counter findet man auch unter http://www.kostenlos.de/.

Kosmetik
Ein Klassiker unter den Geschenkideen sind diverseste Kosmetika. Wenn diese nur nicht so teuer wären!
Abhilfe schafft hier das Angebot des Avon-Kosmetikshops. Denn unter http://www.avon-onlineshop.de/home/proben.htm können 3 Gratisproben bestellt werden. Damit das Schmink-Köfferchen nicht gar so leer wirkt, kann man ja noch Katalog und Produktproben von Oriflame (http://www.cosmetic-web.de/html/katalog.html) dazupacken.
Doch wissen Sie auch über Ihren Typ Bescheid? Wenn nicht sollten Sie die 'DM Kosmetik-Studio' Farb- und Stilberatung (http://www.dm-online.co.at/bedurfnis_folder/gutschein.htm) in Anspruch nehmen. Oder bei einem Ausflug nach Wels ins 'Lombardi & Ross Studio' den 100 Schilling Gutschein für Ampullenkurprodukte einlösen (http://members.eunet.at/lugmair/preisakt.htm#Warengutschein).

Gemischt
Auch sonst kann man sich einiges Nützliches oder zumindest Kurioses erklicken.
Wenn im Kühlschrank aus Prinzip gähnende Leere herrscht, können zwei Packungen Gefro-Suppen (http://62.144.114.55/gefro_neukunde.htm) nicht schaden.
Procter & Gamble versprechen 30% Waschmittel-Ersparnis durch ihr Ökosäckchen (http://www.procter.de/feedback.html).
Sie wünschen sich seit Jahren Filterpipettenspitzen oder 'Biotools DNA Polymerase'-Testsets? Die Suche hat unter http://www.ict.at/formular.htm ein Ende.
Gleich zweimal kann man sich mit Schlüsselanhängern eindecken. Und zwar unter http://www.zuerichkosmos.at/service/service/bestellboutique_schluessel.php3 bzw. unter http://www.neugebauer.de/schluessel.html. Geht ihr Schlüssel verloren, braucht ihn der ehrliche Finder dank eingraviertem Registrierungscode nur in einen Postkasten zu werfen und er findet den Weg zu Ihnen zurück.
Wer schon immer wissen wollte, was die Sterne für Ihn bereithalten, kann sich bei Astro World ein kostenloses Online-Horoskop (http://www.astroworld.de/Webactive/ger/) erstellen lassen.
Ein besonderes Angebot unterbreitet Alpenland: Unternehmen, die an chronischem Ordner-Mangel leiden, sollten schnell die 100 Gratis-Ordner bestellen (http://www.alpenland.com/ordner/). Man darf sich nur nicht an dem aufgedruckten Werbelogo stören. Ausgeliefert wird bei 10.000 eingelangten Bestellungen, über 8000 sind mittlerweile schon registriert.
Spaß in einem nett eingerichteten Büro verspricht der Büromöbel-Hersteller Reiss. Denn wer den Katalog unter http://www.reiss-bueromoebel.de/page/indexjo.htm bestellt, darf sich auch gleich über ein brandneues Jojo freuen.
Besucher im Wiener Prater können mit Gutschein (http://www.apollo12.at/gutsch.htm) gleich ein zweites Mal gratis mit der 'Fluglinie' Apollo 12 fahren. Sind weniger Flugstunden, sondern eher ein Fahrkurs gesucht, so kann man die Fahrschul-Lernunterlagen der Fahrschule Böhm-Juhasz in Neusiedl am See gratis erhalten (http://www.user.xpoint.at/die-fahrschule/gut.htm).
Zu einem beliebten Sammelobjekt haben sich Anstecknadeln aller Art (sogenannte Pins) entwickelt. Reste aus Überschussproduktionen lassen sich gegen Rückporto unter http://members.aol.com/pintoner/Monika2.html anfordern.
Damit auch unsere vierbeinigen Lieblinge nicht zu kurz kommen, verschenkt Veritas Tiernahrung für Hunde und Katzen: http://www.veritas-tiernahrung.de/content/gutschein.html Und damit der Weihnachtsbaum auch garantiert im schönsten Licht erstrahlt, sollte man sich rechtzeitig mit einer 10er Packung Wunderkerzen (http://st4.yahoo.com/torsten/1xwunum.html) eindecken.


Zurück zur Übersicht